Musik rund ums Mittelmeer

mittelmeer

Info zu den Materialien für Kursteilnehmer/innen und Student/innen

1. Quiz: Musik rund ums Mitteleer 2013

Dies Programm wurde im Kurs in Leipzig und im Seminar 2014 vewendet. Es enthält neben einem animierten Intro eine interaktive "Spontan-Zuordnung" von Musik zu Lädern, einen Informationsteil über die Musik der Länder und eine Lernkontrolle (den eigentlichen Quiz). Dies Programm ist eine Windows-Anwendung (Endung exe). Eine Besonderheit des Programms ist es, dass die Musikstücke mit zugehörigen Informationen ausgetauscht und die Informationen durch Arbeitsaufgaben ersetzt werden können. Auf der jetzigen CD-ROM gibt es neben "Musik aus dem Jahre 2013" noch "traditionelle Musik" sowie "Arbeitsaufgaben". Das Handbuch zu diesem Programm ist hier (Download). Eine CD-ROM mit diesem Programm wird auf Anfrage zugeschickt. Dies koset 2 Euro Bearbeitungsgebühr.

Eine Kurzfassung des Programms, das nur den ersten Teil "Spontan-Zurodnung", jedoch keine Informartinen enthält, ist hier kosten zum Downloaden!

2. Das alte KurzQuiz Musik rund ums Mittelmeer (Jahr 2009)

... steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.

3. Die vollständigen Kurs-Materialien "Musik rund ums Mittelmeer"

Dies Materialpaket enthält zu allen Ländern Arbeitsblätter, Videos, Musikbeispiele, Powerpoint-Präsentationen; sowie einführende Kapitel zu Geschichte, Migration, Instrumente, Theorie, Religionen. Umfang 4,8 GB. Dazu gibt es in einem extra Ordner vollständige Materialien zu 6 Unterrichtseinheiten (Aisha, Bauchtanz, Jüdische Hochzeit, Eine Entführung aus dem Serail, Sitarki, Tarantella) nach dem erweiterten Schnittstellenansatz der interkulturellen Musikerziehung. Zudem enthält dies Materialpaket auch die beiden unter 1. und 2. genannten Quiz. Dies Materialpaket wird nur zur Ansicht verschickt (auf einer SD-Karte). Bei der Rücksendung sind 2,05 Euro Unkostenbeitrag (Porto und Verpackung) in Briefmarken beizulegen. Themenübersicht und Download der Arbeitsblätter: hier kostenlos!

4. Handout zum Vortrag (Leipzig 2014)

Kostenloser Download hier.

Bestellungen informell per E-Mail bei Wolfgang Martin Stroh